Preise für das Einscannen von Bildern

Die Anwendung des hardwaremäßigen ICE Staub- und Kratzerkorrektur-Verfahrens ist bei uns Standard (soweit technisch möglich) und deshalb in allen Preisen bereits inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass ein Filmscanner nur das Querformat kennt; Hochformatfotos müssen deshalb nach dem Scannen noch gedreht werden.

Leute aus München und Umgebung können uns gerne ihr Filmmaterial persönlich vorbeibringen und wieder abholen. Selbstverständlich entfallen dann die Versandgebühren. Uns haben aber auch schon Leute aus ganz Deutschland und sogar aus der Schweiz besucht, um ihr Filmmaterial persönlich vorbeizubringen.

Wichtiger Hinweis zur Datensicherung: Ihre Scans erhalten Sie entweder auf CDs/DVDs oder auf USB-Stick/USB-Festplatte. CDs/DVDs und USB-Sticks/Festplatten haben zwar eine durchschnittliche Lebensdauer von vielen Jahren, können im Einzelfall jedoch schon nach kurzer Zeit kaputt gehen oder ihre Daten verlieren. Es ist daher dringend notwendig, dass Sie sofort nach Erhalt der Datenträger eine Datenüberprüfung sowie ein zusätzliches Backup machen. Wir löschen Ihre Daten nach ca. 3 Wochen unwiderruflich.

Wichtig: Bitte schicken Sie uns nur das Bildmaterial zu, das gescannt werden soll. Wir scannen und berechnen sämtliches zugesandte Bildmaterial. Eine Auswahl von Einzelbildern von Filmstreifen, Filmrollen oder sonstigen Filmsammlungen ist nicht möglich.

Für unsere Dienstleistungen bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Filmmaterial, das Sie uns zugeschickt haben, oder für Sie erstellte Datenträger mit Scans/Videos vernichten wir nach einem Jahr, wenn Sie innerhalb eines Jahres unsere Rechnung nicht bezahlt haben oder wenn wir keine gültige Anschrift für die Rücksendung haben.

Aktuelle Infos zur Bearbeitungsdauer
Normale Scan-Aufträge: 2-5 Arbeitstage
Aktionsaufträge: ca. 3-5 Wochen

Gerahmte Kleinbild-Dias

Gerahmte Kleinbild-Dias

KB-Dias dürfen sich in Plastikrahmen oder Glasrahmen befinden. Die Dias dürfen in Magazinen, Diakästen, Diajournalen, kleinen Boxen oder Archivhüllen verpackt sein.

Bei Magazinen und Diakästen halten wir so weit möglich die natürliche Reihenfolge der Dias ein; bei Archivhüllen scannen wir von links oben nach rechts unten. Bei sonstigen Boxen oder Verpackungen der Dias können wir die Reihenfolge nur dann einhalten, wenn diese eindeutig gekennzeichnet ist. Die Dateien legen wir in einzelnen Ordnern ab, die wir z.B. gemäß der Magazin-Bezeichnung benennen oder nach Archivhüllen durchnummerieren.

Mindestmenge: 20 Bilder


Diaaktion bis 31.08.2017: 0,28 € pro Scan (beliebige Auflösung, beliebiges Format JPG/TIF/TIF48), Mindestmenge 1000 Dias. Bitte schreiben Sie "Aktionsauftrag" auf den Scan-Auftrag (Bemerkungen).

Wenn Sie Ihre Dias im Rahmen unserer Aktion zum attraktiven Preis digitalisieren lassen möchten, schreiben Sie bitte ins Feld Bemerkungen auf dem Scan-Auftrag das Stichwort "Aktionsauftrag". Bei Aktionsaufträgen haben wir eine Bearbeitungszeit von 2-4 Wochen. Wenn Sie uns Ihre Dias regulär zuschicken beträgt die Bearbeitungszeit 3-4 Arbeitstage.

Gerahmte KB-Dias (Plastik- oder Glas-Rahmen)Preis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2000 dpi (ca. 2800 x 1900 Pixel, ca. 5 Megapixel)0,32 €
Preis pro Bild bei 2800 dpi (ca. 3800 x 2500 Pixel, ca. 10 Megapixel)0,34 €
Preis pro Bild bei 4000 dpi (ca. 5600 x 3700 Pixel, ca. 20 Megapixel)0,36 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Bild für HDR-Format (Rohdateien) statt JPG-Format0,30 €
Rahmen/Neurahmen von Bildern1,00 €

Bitte beachten Sie, dass wir für Kodachromes und Papprahmen ein spezielles Scan-Verfahren verwenden und daher andere Preise berechnen (siehe nachfolgenden Abschnitt).

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Dias/Negative.

Gerahmte Kodachrome-Dias

Gerahmte Kodachrome-Dias

KB-Kodachrome-Dias dürfen sich in Plastik-, Glas- oder Papprahmen befinden. Die Dias dürfen in Magazinen, Diakästen, Diajournalen, kleinen Boxen oder Archivhüllen verpackt sein.

Detaillierte Informationen zu Kodachrome-Dias finden Sie auf unserer Seite über das Scannen von Kodachrome-Bildern.

Bei Magazinen und Diakästen halten wir so weit möglich die natürliche Reihenfolge der Dias ein; bei Archivhüllen scannen wir von links oben nach rechts unten. Bei sonstigen Boxen oder Verpackungen der Dias können wir die Reihenfolge nur dann einhalten, wenn diese eindeutig gekennzeichnet ist.

Mindestmenge: 20 Bilder

Gerahmte Kodachromes (Plastik-, Glas- oder Papp-Rahmen)Preis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2000 dpi (ca. 2800 x 1900 Pixel, ca. 5 Megapixel)0,55 €
Preis pro Bild bei 2800 dpi (ca. 3800 x 2500 Pixel, ca. 10 Megapixel)0,57 €
Preis pro Bild bei 4000 dpi (ca. 5600 x 3700 Pixel, ca. 20 Megapixel)0,59 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Bild für HDR-Format (Rohdateien) statt JPG-Format0,30 €

Wir scannen Kodachromes manuell mit dem Nikon Super Coolscan 9000 ED, dem einzigen Filmscanner, der ein spezielles Farbprofil für Kodachromes verwendet und die ICE Staub- und Kratzerkorrektur auch für Kodachromes anbietet. Dadurch können wir höchste Qualität auch für Kodachromes gewährleisten.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Dias/Negative.

KB-Filmstreifen und Filmrollen 24x36 (Negative oder Positive)

Kleinbild-Filmstreifen

Die KB-Filmstreifen (24x36 mm Bildformat) dürfen sich in herkömmlichen Fototaschen, Negativhüllen oder einfach in einem Briefkuvert befinden. Klebestreifen, wie sie beim Nachbestellen von Bildern oftmals angebracht werden, müssen vorher entfernt werden, da in einen Filmscanner nur der blanke Filmstreifen eingeführt werden kann. KB-Filmrollen können wir ab einer Länge von 2 Bildern bis zu einer Länge von 40 Bildern verarbeiten. Für einzelne lose Bilder berechnen wir einen Aufpreis, da diese mit Hilfe eines speziellen Filmhalters separat gescannt werden müssen.

Wir scannen nur ganze Filmstreifen bzw. Filmrollen, eine Auswahl von Einzelbildern ist leider nicht möglich. Für solche Anwendungen empfehlen wir, die zu scannenden Bilder vom Streifen bzw. von der Rolle auszuschneiden und zu rahmen.

Bei Filmstreifen, die in Archivhüllen aufbewahrt sind, scannen wir von links oben nach rechts unten. Für jede Fototasche oder Archivhülle legen eigene Dateiordner an, die wir gemäß der Aufschrift der Fototasche benennen oder einfach durchnummerieren.

Mindestmenge: 20 Bilder

KB-Negative oder KB-PositivePreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2000 dpi (ca. 2800 x 1900 Pixel, ca. 5 Megapixel)0,88 €
Preis pro Bild bei 2800 dpi (ca. 3800 x 2500 Pixel, ca. 10 Megapixel)0,90 €
Preis pro Bild bei 4000 dpi (ca. 5600 x 3700 Pixel, ca. 20 Megapixel)0,92 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Bild für HDR-Format (Rohdateien) statt JPG-Format0,30 €
Aufpreis pro Filmstreifen für das Entfernen von Klebestreifen vom Film0,50 €
Aufpreis pro Bild für lose Einzelbilder1,00 €

Aus Negativen werden beim Scannen selbstverständlich Positive gemacht, die sich am Bildschirm ganz normal betrachten lassen. Die Konvertierung vom Negativ ins Positiv erfolgt direkt beim Scannen; eine Nacharbeit ist nicht notwendig. Bei Filmstreifen können an den Bildrändern Streulichteffekte auftreten. Multi-Exposure-Scans bieten wir bei Filmstreifen nicht an; stattdessen empfehlen wir Mehrfachscans.

Hinweis: Bei Negativstreifen empfehlen wir die optionale GEM Filmkornglättung. Diese erhöht beim Scannen von Negativstreifen die Bildqualität erheblich.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Dias/Negative.

Scans von Fotos, Papierbildern, Dokumenten etc.

Papierbilder-Scans, Fotos

Mit unseren Canon/Epson-Auflichtscannern können herkömmliche Fotos und alles, was auf Papier ist, bis zu einer Größe von 31 x 44 cm digitalisiert werden. Bei Auflicht-Scans reicht normalerweise eine Auflösung von 600 dpi.

Bei alten Fotos, die um das eigentliche Bild noch einen gezackten oder gewellten Rahmen haben, scannen wir nur den inneren Bildbereich. Auf Wunsch erweiterten wir den Scan-Bereich, so dass der Rahmen mitgescannt wird, siehe unsere Seite Sonderwünsche.

Bitte schicken Sie uns Ihre Papierbilder lose oder in Archivhüllen zu. Fotos, die in einem Fotoalbum eingeklebt sind, sind schwer handhabbar; deshalb verlangen wir dafür einen Aufpreis.

Mindestmenge: 20 Bilder

Auflichtvorlagen wie Papierfotos, Dokumente etc.
(alle Preise inkl. 19% MwSt.)
ab 20 Bildernab 200 Bildernab 1000 Bildern
Preis pro Bild bei 600 dpi0,70 €0,60 €0,50 €
Preis pro Bild bei 1200 dpi1,00 €0,85 €0,70 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €0,07 €0,05 €
Aufpreis pro Bild für Bilder im Fotoalbum0,40 €0,40 €0,40 €
Aufpreis pro Bild für Vorlagen größer als 15x20 cm0,50 €0,50 €0,50 €
Aufpreis pro Bild für Vorlagen größer als 20x30 cm1,00 €1,00 €1,00 €

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Papierbilder.

APS-Filme

APS-Filme

Entwickelte APS-Filme werden direkt von der Patrone aus gescannt; dabei wird der Film wie in der Kamera automatisch aus der Filmpatrone gezogen. Es können Filme aller Art gescannt werden, allerdings nur ganze Filmrollen, keine Auswahl von Einzelbildern. Unentwickelte APS-Filme können nicht gescannt werden.

Jeder APS-Film hat auf seiner Patrone eine eindeutige sechsstellige Nummer, z.B. 123-456. Wir legen für jeden APS-Film einen Datei-Ordner mit genau dieser Nummer an, so dass der Dateiordner leicht dem zugehörigen Film zugeordnet werden kann.

Mindestmenge: 50 Bilder


Aktion bis 30.09.2017: 0,36 € pro APS-Scan (beliebige Auflösung, beliebiges Format JPG/TIF/TIF48), Mindestmenge 500 Bilder. Bitte schreiben Sie "Aktionsauftrag" auf den Scan-Auftrag.

Wenn Sie Ihre APS-Filme im Rahmen unserer Aktion zum attraktiven Preis digitalisieren lassen möchten, schreiben Sie bitte ins Feld Bemerkungen auf dem Scan-Auftrag das Stichwort "Aktionsauftrag". Bei Aktionsaufträgen haben wir eine Bearbeitungszeit von 2-4 Wochen. Wenn Sie uns Ihre APS-Filme regulär zuschicken beträgt die Bearbeitungszeit 3-4 Arbeitstage.

APS-FilmePreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2000 dpi (ca. 2000 x 1200 Pixel, ca. 2,5 Megapixel)0,40 €
Preis pro Bild bei 2800 dpi (ca. 2800 x 1600 Pixel, ca. 5 Megapixel)0,42 €
Preis pro Bild bei 4000 dpi (ca. 4100 x 2400 Pixel, ca. 10 Megapixel)0,44 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,20 €

Hinweis: Bei APS-Filmen empfehlen wir die optionale GEM Filmkornglättung. Diese erhöht beim Scannen von APS-Filmen die Bildqualität erheblich.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Dias/Negative.

Mittelformat-Filme

Mittelformat-Filme

Mittelformat-Filme werden mit dem professionellen Mittelformat-Filmscanner Nikon Super CoolScan 9000 ED glaslos digitalisiert, d.h. zwischen der LED-Lichtquelle und dem CCD-Sensor befindet sich nur das Filmmaterial, keine weiteren Glasplatten. Durch das glaslose Scannen werden Newton-Ringe vermieden. Eine spezielle Glasbühne verwenden wir nur, wenn Ihr Filmmaterial stark gewellt oder gerollt ist. Dieser äußerst hochwertige Filmscanner kann Mittelformatbilder in den Größen 6x4.5, 6x6, 6x7, 6x8 und 6x9 verarbeiten. Panoramabilder im Format 6x12 oder 6x17 werden wie Großformate behandelt.

Negative oder Positive können sowohl einzeln, am Streifen oder gerahmt gescannt werden. Ein Filmstreifen darf jedoch nicht länger als ca. 20 cm sein; bei Filmstreifen ist eine Auswahl von Einzelbildern nicht möglich. Wichtig ist, dass Einzelbilder sauber beschnitten sind. Bitte beachten Sie, dass wir Mittelformate nur scannen können, wenn wir das Bild direkt in den Scanner einführen. Mittelformat-Vorlagen, die in einem Passe-Partout stecken, müssen deshalb aus diesem herausgetrennt werden.

Mittelformate scannen wir immer unbeschnitten. Bei Mittelformaten empfehlen wir die Option Standard-Bildbearbeitung.

Mindestmenge: 5 Bilder pro Bildformat

Mittelformat-Filme 6x4.5, 6x6Preis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2000 dpi (ca. 4500 x 4500 Pixel bei 6x6)1,70 €
Preis pro Bild bei 2800 dpi (ca. 6100 x 6100 Pixel bei 6x6)2,00 €
Preis pro Bild bei 4000 dpi (ca. 9000 x 9000 Pixel bei 6x6)2,30 €
Mittelformat-Filme 6x7, 6x8, 6x9 
Preis pro Bild bei 2000 dpi (ca. 4500 x 5200 Pixel bei 6x7)1,70 €
Preis pro Bild bei 2800 dpi (ca. 6100 x 7000 Pixel bei 6x7)2,00 €
Preis pro Bild bei 4000 dpi (ca. 9000 x 10400 Pixel bei 6x7)2,30 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,40 €
Aufpreis pro Bild für HDR-Format (Rohdateien) statt JPG-Format0,50 €
Aufpreis pro Bild für das Heraustrennen des Films aus einem Passe-Partout0,50 €

Ein 6x6 Farbbild hat im TIF-Format bei 2000 dpi eine Größe von ca. 60 MByte, bei 4000 dpi ca. 240 MByte. Beim TIF-Format mit höchster Farbtiefe (48 Bit) verdoppelt sich die Dateigröße. Mehr über Bild- und Dateigrößen auf der Seite Bildgrößen.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Dias/Negative.

Großformat-Filme

Großformat-Filme

Großformat-Bilder scannen wir bis zu einer Größe von 31 x 42 cm für Sie ein. Bei Vorlagen bis zu einer Größe von 5x7" verwenden wir, wenn möglich, einen Hasselblad Flextight Trommelscanner. Für andere Vorlagen verwenden wir Geräte von Canon oder Epson.

Bitte beachten Sie, dass wir Großformate nur scannen können, wenn wir das Bild direkt auf den Scanner legen. Großformat-Vorlagen, die in einem Passe-Partout stecken, müssen deshalb aus diesem herausgetrennt werden. Aufgrund der Verwendung von Glasbühnen lassen sich Newton-Ringe manchmal nicht vermeiden.

Für Großformat-Bilder größer als 4" x 5" (10 x 13 cm) verwenden wir selbst konstruierte Filmhalter, in die die Vorlagen eingespannt werden.

Mindestmenge: 5 Bilder

Großformat-FilmePreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bis 4" x 5" (10 x 13 cm) bei 2000 dpi5,00 €
Preis pro Bild bis 7" x 10" (18 x 25 cm) bei 2000 dpi8,00 €
Preis pro Bild bis 12" x 16" (31 x 42 cm) bei 2000 dpi12,00 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Bild für das Heraustrennen des Films aus einem Passe-Partout0,50 €

Wir scannen Großformate bis 4x5" standardmäßig mit einer Auflösung von 2000 dpi, bei 5x7" 1600 dpi. Höhere und niedrigere Auflösungen sind auf Wunsch ohne Aufpreis möglich. Die Dateigröße eines Großformat-Scans mit höchster Auflösung wird jedoch so groß, dass sich die Bilder mit normal ausgestatteten PCs kaum noch verarbeiten lassen. Deshalb empfehlen wir insbesondere bei großen Vorlagen eine geringere Auflösung. Bitte informieren Sie sich über die Bild- und Dateigrößen für Großformatbilder auf der Seite Bildgrößen.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

Kleinbild-Panorama-Filme (24x58 / 24x66)

Kleinbild-Panorama-Bild

KB-Panorama-Filme (Positive oder Negative) im Format 24x58 mm oder 24x66 mm scannen wir mit dem hochwertigen Mittelformatscanner Nikon Super Coolscan 9000 mit Hilfe eines speziellen, selbst konstruierten Filmhalters oder mit einem Hasselblad Flextight Trommelscanner.

Wir können nur einzelne Bilder verarbeiten, keine Filmstreifen und Filmrollen. Wenn Sie uns Filmstreifen oder Filmrollen zuschicken, beschneiden wir diese in Einzelbilder. Selbstverständlich können Sie uns auch gerahmte Kleinbildpanorama-Filme zuschicken.

Mindestmenge: 5 Bilder

Kleinbild-Panorama-Filme 24x58 oder 24x66Preis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 4000 dpi3,50 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,40 €

Kleinbildpanoramafilme scannen wir standardmäßig mit einer Auflösung von 4000 dpi. Bei einem Filmformat von 24x58 mm liefert diese Auflösung eine Bilddatei mit ca. 34 Millionen Pixeln, was im unkomprimierten TIF-Format einer Dateigröße von ca. 100 Megabyte entspricht. Bei einem Bildformat von 24x66 mm erhält man ca. 39 Megapixel, und eine Dateigröße im TIF-Format von ungefähr 120 MB. Niedrigere Auflösungen sind auf Wunsch möglich; der Preis pro Scan bleibt dabei unverändert.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Dias/Negative.

Rollfilme 35mm (unperforiert)

Rollfilm

Unperforierte Rollfilme können wir mit Hilfe eines Canon-Scanners digitalisieren. Die Filmbreite beträgt 35 mm, die Filmlänge kann beliebig sein. Der Bildausschnitt beträgt üblicherweise ca. 36x30 mm und hat damit gegenüber dem Kleinbildformat (36x24 mm) eine größere Bildhöhe. Rollfilme können Hunderte oder gar Tausende von Einzelbildern enthalten.

Wir scannen die einzelnen Bilder der Reihe nach mittels eines selbst konstruierten Filmhalters. Wir digitalisieren die Filme mit 2000 dpi, so dass sich bei einer Filmfläche von 36 x 30 mm Digitalbilder mit ca. 7 Megapixeln ergeben. Andere Auflösungen sind auf Wunsch möglich; der Bildpreis ändert sich dadurch nicht.

Wir scannen nur ganze Filmrollen, eine Auswahl von Einzelbildern ist leider nicht möglich.

Mindestmenge: 50 Bilder

35mm Rollfilme unperforiertPreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2000 dpi0,60 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €

Wir scannen auch Rollfilme/Mikrofilme anderer Breite/Höhe. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie einen ganz speziellen Filmtyp haben.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

Minox-Filme (Kleinstbild-Format 8x11mm)

Minox-Film Minox gerahmt Minox gerahmt

Wir scannen Ihre Minox-Filme mit Hilfe von professionellen Filmscannern von Nikon. Minox-Filme gibt es entweder auf Filmstreifen oder als gerahmte Einzelbilder; wir können sowohl Filmstreifen als auch gerahmte Minoxbilder verarbeiten. Minox-Filme haben ein Filmformat von 8 x 11 mm; es wird auch als Kleinstbildformat (Kleinstbild-Kameras, Minox-Kameras) bezeichnet.

Die Filmfläche beträgt mit 88 mm² ungefähr 10% der eines Kleinbildfilmes (869 mm²). Wir digitalisieren Minox-Filme mit einer Auflösung von 2800 dpi so dass sich Digitalbilder mit ca. 1 Million Pixel ergeben. Andere Auflösungen sind auf Wunsch möglich; der Preis pro Scan bleibt dabei unverändert.

Sie können uns Ihre Minox-Filme entweder in einzelnen Streifen (10er-Streifen), in den Film-Aufbewahrungshüllen oder als gerahmte Einzelbilder zuschicken. Wir scannen immer komplette Filme, d.h. eine Auswahl von Einzelbildern ist nicht möglich. Klebestreifen o.ä. müssen vor dem Scannen vom Film entfernt werden.

Mindestmenge: 50 Bilder

Minox-FilmePreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2800 dpi0,50 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Filmstreifen für das Entfernen von Klebestreifen vom Film0,50 €

Minox-Filme müssen aufgrund ihres zumeist sehr hohen Alters im Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet werden. Wir übernehmen die Nachbearbeitung gerne für Sie im Rahmen unserer Standard-Bildbearbeitung.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

Pocket-Filme (16mm-Filme, 110er Film)

Pocket Film

Der 16 mm Film (110er Film) wurde im vergangenen Jahrhundert sowohl für Kinofilme als auch in der Kleinstbildfotografie verwendet. Die Filmbreite beträgt exakt 16 mm, die Bilder sind auf dem einseitig perforierten Filmstreifen in Längsrichtung enthalten. Je nach Kameratyp ergeben sich bis zu 14 mm breite und bis zu 20 mm lange Bilder auf dem Filmstreifen, das klassische Pocketformat beträgt 13x17mm.

Wir scannen solche 16mm Filme mit dem professionellen Filmscanner Nikon Super Coolscan 9000 ED mit Hilfe eines speziellen Filmhalters für 16 mm Filme. Klebestreifen o.ä. müssen vor dem Scannen vom Film entfernt werden. Für einzelne lose Bilder berechnen wir einen Aufpreis, da diese mit Hilfe eines speziellen Filmhalters separat gescannt werden müssen.

Pocket-Filme sind in der Regel sehr alt und haben daher Farbstiche und Farbveränderungen; auch sind sie oftmals nicht optimal belichtet, da zumeist sehr einfache Pocket-Kameras zum Einsatz kamen. Scans von Pocket-Filmen müssen daher im Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet werden. Wir bieten diesen Service im Rahmen unserer Option Bildbearbeitung an.

Mindestmenge: 50 Bilder

16mm FilmePreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2800 dpi0,60 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Filmstreifen für das Entfernen von Klebestreifen vom Film0,50 €
Aufpreis pro Bild für lose Einzelbilder1,00 €

Höhere oder niedrigere Auflösungen sind auf Wunsch möglich; der Preis pro Scan bleibt dabei unverändert.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

24x24-Bilder auf 35mm Film

35mm Film 24x24mm Format

Wir scannen Ihre Kleinbild-Filme mit 24x24 mm Filmformat mit Hilfe eines selbst konstruierten Spezial-Filmhalters. Das quadratische Kleinbildformat 24x24 mm wurde hauptsächlich in Robot-Kameras verwendet. Es handelt sich um einen normalen 35mm Kleinbild-Film mit Perforation am oberen und unteren Filmrand (siehe Bild), der jedoch statt 36 Aufnahmen 52 auf einer Filmrolle aufnehmen kann.

Wir digitalisieren Ihre 24x24 mm Bilder standardmäßig mit einer Auflösung von 2800 dpi, so dass sich Digitalbilder mit ca. 7 Megapixeln ergeben. Andere Auflösungen sind auf Wunsch möglich; der Preis pro Scan bleibt dabei unverändert.

Sie können uns Ihre 35mm Kleinbildfilme mit 24x24 Bildern in einzelnen Streifen oder als Filmrolle zuschicken. Wir scannen immer komplette Filmstreifen bzw. Filmrollen, d.h. eine Auswahl von Einzelbildern ist nicht möglich. Klebestreifen o.ä. müssen vor dem Scannen vom Film entfernt werden. Für einzelne lose Bilder berechnen wir einen Aufpreis, da diese mit Hilfe eines speziellen Filmhalters separat gescannt werden müssen.

Mindestmenge: 50 Bilder

KB-Filme mit 24x24 mm BildformatPreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2800 dpi1,20 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Filmstreifen für das Entfernen von Klebestreifen vom Film0,50 €
Aufpreis pro Bild für lose Einzelbilder1,00 €

24x24mm-Filme müssen aufgrund ihres zumeist sehr hohen Alters im Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet werden. Wir übernehmen die Nachbearbeitung gerne für Sie im Rahmen unserer Standard-Bildbearbeitung.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

Instamatic-Filme (28x28 mm, 126er Film)

Instamatic Film

Wir scannen Ihre Instamatic-Filme mit Hilfe eines selbst konstruierten Spezial-Filmhalters; dabei kommt der große Nikon Super Coolscan 9000 ED Filmscanner zum Einsatz. Kodak Instamatic-Filme haben ein quadratisches Bildformat der Größe 28x28 mm, die Filmbreite beträgt wie beim Kleinbildfilm 35mm. Instamatic-Filme werden auch als 126er Film bezeichnet. Instamatic-Filme erkennt man an der einseitigen Perforierung und an Beschriftungen wie AGFA SAFETY FILM, PERUTZ SAFETY FILM, KODAK SAF.ETY FILM oder AGFA XR 200.

Wir digitalisieren Ihre Instamatic-Filme standardmäßig mit einer Auflösung von 2800 dpi, so das sich Digitalbilder mit ca. 10 Millionen Bildpunkten ergeben. Andere Auflösungen sind auf Wunsch möglich; der Preis pro Scan bleibt dabei unverändert. Instamatic-Filme sind in der Regel sehr alte Filme, bei denen nicht mehr als 2800 dpi Auflösung herauszuholen ist.

Sie können uns Ihre 28 x 28 Instamatic Filme entweder in einzelnen Streifen oder in Rollenform zuschicken. Wir scannen immer komplette Filme, d.h. eine Auswahl von Einzelbildern ist nicht möglich. Klebestreifen o.ä. müssen vor dem Scannen vom Film entfernt werden. Für einzelne lose Bilder berechnen wir einen Aufpreis, da diese mit Hilfe eines speziellen Filmhalters separat gescannt werden müssen.

Mindestmenge: 50 Bilder

Instamatic-FilmePreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2800 dpi1,20 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Filmstreifen für das Entfernen von Klebestreifen vom Film0,50 €
Aufpreis pro Bild für lose Einzelbilder1,00 €

Instamatic-Filme stammen meist aus den 1960-er Jahren und müssen aufgrund ihres zumeist sehr hohen Alters im Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet werden. Wir übernehmen die Nachbearbeitung gerne für Sie im Rahmen unserer Standard-Bildbearbeitung.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

Kodak Disk Filme

Kodak Disc

Kodak Disc Filme wurden zwischen 1982 und 1998 produziert. Der 8x11 mm große Film sollte ein Nachfolger für den bis dahin erfolgreichen Pocket-Film (13x17mm) sein. Für Kodak Disk Filme gab es spezielle Kameras, die sehr flach waren, da die Disc selbst nur 7mm dick ist. Eine Kodak Disc hat einen Durchmesser von 63mm; auf ihr befinden sich 15 Negativ-Bilder der Größe 8x11 mm.

Ihre Kodak Disc Filme scannen wir mit dem professionellen Filmscanner Nikon Super Coolscan 9000 ED. Dazu ist es notwendig, dass wir die innere Scheibe, auf der die Filmnummern stehen, herausschneiden. Standardmäßig digitalisieren wir Ihre Kodak Disk Filme mit einer Auflösung von 2800 dpi, so dass sich Bilddateien mit ca. 1,5 Megapixeln ergeben. Eine höhere Auflösung ist aufgrund der Grobkörnigkeit der Kodak Disc Filme nicht empfehlenswert, aber ohne Aufpreis machbar.

Mindestmenge: 30 Bilder

Kodak Disc FilmePreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 2800 dpi1,20 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,20 €

Kodak Disc Filme sind sehr alt und haben daher meist Farbstiche und Farbveränderungen; auch sind sie oftmals nicht optimal belichtet, da zumeist sehr einfache Disc-Kameras zum Einsatz kamen. Scans von Kodak Disc Filmen müssen daher im Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet werden. Wir bieten diesen Service im Rahmen unserer Option Bildbearbeitung an.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

Mikrofilme

Mikrofilm

Mikrofilme (auch als Mikroform oder Mikrofiche bezeichnet) wurden früher zur Archivierung von Dokumenten, Zeichnungen, Katalogen oder Grafiken verwendet. Auf einer kleinen handlichen Karte können Hunderte von Textseiten gespeichert sein. Mit Hilfe spezieller Lesegeräte können die Inhalte auf einer Mattscheibe vergrößert dargestellt werden.

Mikrofilme existieren üblicherweise als Mikroplanfilme im Format 100 x 125 mm (4x5"). Es gibt aber auch Mikrofilme auf Filmrollen oder Filmspulen. Wir digitalisieren Ihre Mikroplanfilme standardmäßig mit einer Auflösung von 2800 dpi. Das ergibt eine digitale Bilddatei mit ca. 180 Millionen Pixeln. Eine solche Bilddatei hat im unkomprimierten TIF-Format eine Dateigröße von über 500 MB, und kann nur mit sehr guten Rechnern weiter bearbeitet werden. Eine niedrigere Auflösung ist auf Wunsch möglich; allerdings können dann Bild- bzw. Schriftdetails verloren gehen. Auch höhere Auflösungen sind auf Wunsch möglich, allerdings ohne zusätzlichen Detailgewinn, da Mikrofilm nicht höher aufgelöst ist. Bei anderen Auflösungen als der Standard-Auflösung bleibt der Preis pro Scan unverändert.

Mikrofilm-Karte

Mikrofilme existieren auch in Form von Filmkarten, wie die hier abgebildete 3M Filmsort-Karte. Solche Filmkarten haben normalerweise ein Außenmaß von 18,7x8,2 cm. Die Karten sind aus dünnem Karton und können mit diversen Eintragungen beschriftet werden. Auf der Karte befindet sich ein fotografisches Negativ mit einer Bildgröße von 5x3,5 cm. Dieses können wir mit maximal 3200 dpi einscannen.

Wenn Sie anstatt einer großen Bilddatei, die den gesamten Mikrofilm als Komplett-Bild enthält, lieber Einzelbilder wünschen, kreuzen Sie bitte auf dem Auftragsformular die Option Professionelle Bildbearbeitung an. Sie erhalten dann pro Filmkarte einen Dateiordner mit Einzelbildern, z.B. Seite01.jpg, Seite02.jpg, Seite03.jpg. Standardmäßig scannen wir dann die Einzelbilder von links oben nach rechts unten, d.h. Zeile für Zeile jeweils von links nach rechts. Wenn Sie eine andere Scan-Reihenfolge wünschen, teilen Sie uns dies bitte im Feld Bemerkungen mit. Für eine Mikrofilmkarte mit 100 Einzelbildern berechnen wir ca. eine halbe Stunde Aufwand, wenn Sie Einzelbilddateien wünschen.

Mindestmenge: 5 Bilder

Mikrofilme 125x100 mm oder FilmkartenPreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Film bei 2800 dpi15,00 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,50 €

Hinweis: Manche Mikrofilme enthalten so stark verkleinerte Schriften, dass sie trotz Scannens in höchster Auflösung nicht lesbar sind. In einem solchen Fall ist die Digitalisierung nicht möglich bzw. macht keinen Sinn.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

Röntgenbilder, Kernspintomographie-Bilder

Röntgenbilder, Kernspintomographiebilder

Wir digitalisieren Ihre Röntgenbilder bis zu einer Größe von 31 x 42 cm. Dabei kann es sich um klassische Röntgenbilder oder um Kernspintomographiebilder (Magnetresonanztomographie, MRT) handeln. Röntgenbilder scannen wir standardmäßig mit einer Auflösung von 1000 dpi. Höhere Auflösungen sind auf Wunsch ohne Aufpreis möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Bilddateien bei großen Vorlagen bei hoher Auflösung extrem groß werden (mehrere Hundert Megabyte pro Scan).

Wenn Sie größere Vorlagen als 31 x 42 cm haben können wir diese stückweise scannen und mittels professioneller Bildbearbeitung zu einem Bild zusammenfügen. Bitte wählen Sie dazu die Option Professionelle Bildbearbeitung auf dem Scan-Auftrag aus.

Mindestmenge: 5 Bilder

Röntgenbilder, MRT-BilderPreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bis 20 x 30 cm10,00 €
Preis pro Bild bis 31 x 42 cm15,00 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,20 €

Informationen zur Bildgröße und Dateigröße bei verschiedenen Scan-Auflösungen finden Sie auf unserer Seite über Bildgrößen unter dem Punkt Großformat-Bilder.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

Glasplatten

Glasplatten

Wir digitalisieren Ihre Bilder auf Glasplatten bis zu einer Größe von 31 x 42 cm. Dazu verwenden wir hochwertige Scanner von Canon und Epson. Die Glasplatten dürfen eine maximale Dicke von 5 mm haben. Glasplatten scannen wir standardmäßig mit einer Auflösung von 1000 dpi. Höhere oder niedrigere Auflösungen sind auf Wunsch ohne Aufpreis möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass Bilddateien von großen Vorlagen bei hoher Auflösung extrem groß werden (mehrere Hundert Megabyte Dateigröße) und somit nur noch auf leistungsfähigen Rechnern bearbeitet werden können. Informationen zur Bildgröße und Dateigröße bei verschiedenen Scan-Auflösungen finden Sie auf unserer Seite über Bildgrößen unter dem Punkt Großformat-Bilder.

Glasplatten sollten vor der Digitalisierung von Staub und Schmutz gereinigt werden um gute Scan-Ergebnisse zu erzielen. Falls wir Glasplatten mit Schimmelbefall erhalten führen wir selbst auf Stundenbasis-Berechnung eine Grobreinigung durch um Scanner und Scanner-Operator zu schützen.

Mindestmenge: 5 Bilder

GlasplattenPreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bis 4" x 5" (10 x 13 cm)5,00 €
Preis pro Bild bis 7" x 10" (18 x 25 cm)8,00 €
Preis pro Bild bis 12" x 16" (31 x 42 cm)12,00 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,20 €

Scans von Glasplatten müssen nach der Digitalisierung immer im Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet werden. Wir übernehmen die Nachbearbeitung gerne für Sie im Rahmen unserer Bildbearbeitungs-Option.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

Kleinbild-Stereobilder (35mm Film) im Stereo-Diarahmen

Stereobilder

Stereobilder im Kleinbildformat können wir direkt vom Kleinbild-Stereodiarahmen aus digitalisieren. Dazu kommen die hochwertigen Nikon Filmscanner zum Einsatz. Kleinbild-Stereo-Diarahmen haben üblicherweise ein Format von 101x41 mm und fassen die beiden zu einer Stereoaufnahme zusammen gehörenden Dias. Die beiden Dias werden nacheinander, also einzeln gescannt und fortlaufend durchnummeriert. Die nachfolgenden Preise gelten pro Einzelscan, d.h. bei einem Stereorahmen fällt der Scan-Bildpreis zwei Mal an.

Mindestmenge: 20 Doppel-Bilder

Kleinbild-StereobilderPreis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 4000 dpi2,00 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Bild für HDR-Format (Rohdateien) statt JPG-Format0,30 €

Da Stereobildaufnahmen in der Regel von sehr hoher Qualität sind, verwenden wir als Scan-Auflösung die maximal mögliche Auflösung von 4000 dpi, so dass sich Bilddateien von ca. 20 Megapixeln ergeben. Niedrigere Auflösungen sind optional (ohne Aufpreis) möglich.

Zur Beauftragung wählen Sie bitte auf unserer Seite Bestellung, Auftragsformulare das Auftragsformular für Spezialformate.

Gerahmte Super-Slide Filme (127er Film)

Super-Slide 127er Film

127er Filme stammen typischerweise von Kodak, da Kodak das Format im Jahre 1912 einführte. Der Film ist 46mm breit. Daraus ergeben sich meist quadratische Bilder zwischen 36x36 mm und 40x40 mm. Super-Slide Filme kamen früher oft und gerne zum Einsatz, da sie sich in Kleinbild-Diarahmen der Größe 5x5 cm einrahmen ließen und sich deshalb mit herkömmlichen Diaprojektoren betrachten ließen. Während typische Kleinbild-Diaprojektoren gerahmte Kleinbild-Dias der Größe 24x36mm entweder im Querformat oder im Hochformat projizieren ließen, konnte man mit quadratischen 127er Filmen den vollen Projektionsbereich eines Diaprojektors ausnutzen. Daher finden sich in vielen Kleinbild-Diasammlungen quadratische Super-Slide-Filme zwischen den normalen Kleinbild-Dias. Gerahmte 127er Filme gabe es früher auch oft in Kiosken und Museen bei Sehenswürdigkeiten fertig zu kaufen.

Mindestmenge: 10 Bilder

Gerahmte Super-Slide Filme (127er Film)Preis inkl. 19% MwSt.
Preis pro Bild bei 4000 dpi3,00 €
Brennen der gescannten Bilder auf DVD; Preis pro DVD6,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 32 GB USB-Stick 1)25,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 64 GB USB-Stick 1)50,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 128 GB USB-Stick 1)80,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 500 GB USB-Festplatte 1)150,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 1000 GB USB-Festplatte 1)200,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 2000 GB USB-Festplatte 1)300,00 €
Übertragen der gescannten Bilder auf 4000 GB USB-Festplatte 1)400,00 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format statt JPG-Format0,10 €
Aufpreis pro Bild für TIF-Format mit 48 Bit Farbtiefe statt JPG-Format0,20 €
Aufpreis pro Bild für HDR-Format (Rohdateien) statt JPG-Format0,30 €

Kleinere Auflösungen sind auf Wunsch möglich; der Preis ändert sich dadurch jedoch nicht.

Spezialanwendungen

Mit unseren Nikon- und Hasselblad-Filmscannern lässt sich mit Hilfe von Glasbühnen und speziellen Masken nahezu jegliches Filmmaterial scannen. Bitte fragen Sie bei speziellem Filmmaterial wie

  • Einzelne Negative oder Positive von Nicht-Standard-Format
  • Beschädigtes Filmmaterial
  • Präparate

nach einem individuellen Preis.

Digitalisieren von Videokassetten und Filmrollen

Wir digitalisieren nicht nur Fotos auf unterschiedlichen Filmarten sondern auch Videokassetten (VHS, S-VHS, VHS-C, S-VHS-C, Hi8, Video8, Digital8, MiniDV) und Filmrollen (Super8, Normal8, 16mm, 9,5mm Pathé).

Informationen und Preise zu unserem Video-Digitalisierungs-Service finden Sie auf unserer eigenen Preisliste für Videokassetten und Filmrollen.

Versandkosten Deutschland/International

Während wir gebrannte CDs und DVDs als normale Briefpost an Sie senden, verschicken wir Film- und Videomaterial sowie USB-Sticks und USB-Festplatten ausschließlich in mit 500 € versicherten DPD-Paketen.

Versandkosten innerhalb Deutschlands inkl. 19% MwSt. Deutschland
Versand von CDs/DVDs im Brief2,00 €
Versand von Filmmaterial und Datenträgern im versicherten Paket8,00 €
Nachnahmegebühr (nur innerhalb Deutschlands möglich)5,50 €

Die Scan-Preise bleiben für Aufträge aus Österreich und der Schweiz oder aus dem übrigen Europa bzw. aus der ganzen Welt selbstverständlich gleich. Jedoch ändern sich die Versandkosten.

Kunden aus EU-Ländern mit gültiger Umsatzsteuer-Identifkationsnummer und Kunden aus Nicht-EU-Ländern (Schweiz, Liechtenstein) beliefern wir mehrwertsteuerfrei.

Kunden aus Nicht-EU-Ländern (Schweiz, Liechtenstein) bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme per e-mail, bevor Sie uns Filmmaterial zuschicken; wir klären Sie dann über die Zoll-Modalitäten auf. Bitte beachten Sie, dass wir eine nachträgliche Mehrwertsteuererstattung nicht anbieten, wenn Sie Ihr Filmmaterial bzw. Ihre Datenträger persönlich bei uns abholen und selbst exportieren.

Versandkosten innerhalb Europas inkl. 19% MwSt. Brief Paket
EU-Länder5,00 €20,00 €
Liechtenstein, Schweiz5,00 €35,00 €



1) Im Preis ist die Datenübertragung von den verwendeten Arbeitsstationen, die Datenüberprüfung, eine Abschlusskontrolle sowie ein neuer USB-Stick bzw. eine neue USB-Festplatte enthalten.


High-End Scan-Service